INFRAROTHEIZUNG

Die Zukunft ist elektrisch. Und so sieht unser Haus der Zukunft aus: Es ist eine kompakte Einheit, die durch die verwendeten Technologien keinen zerstörerischen CO2 Abdruck für unsere Umwelt hinterlässt.
Die Stromerzeugung durch Sonne, Wind oder Biomasse ist die umweltfreundlichste Alternative zu herkömmlichen Systemen. Sie deckt den Eigenverbrauch für Wärme, Wasser, Mobilität und Haushaltsgeräte.
Auch die mit sauberem Strom arbeitende Infrarotheizung gehört in dieses zukunftsweisende Gesamtpaket. Sparsamer Verbrauch, punktgenaue Beheizung der einzelnen Räume, einfache Bedienung und als Sahnehäubchen eine tolle Optik zeichnen sie aus.
Raum für Raum lassen sich die Heizungsmodule sehr gut auch über Smartphone, Tablet oder PC von daheim oder aus der Ferne steuern. Und auf Knopfdruck erhalten Sie einen Überblick über die Kosten für die Wärme in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus. 
Die Kosten für ein Haus, das Sie unabhängig macht und der Umwelt Gutes tut, sehen Sie hier im Vergleich zu anderen Heizsystemen.

Die Installation der Infrarot Heizungssysteme ist einfach.
Mithilfe unserer Kalkulationsplattform ermitteln Sie Ihre Nennleistung und damit Ihre individuellen Kosten.
Die Heizmodule in den einzelnen Räumen werden über Thermostate ans Stromnetz angeschlossen. Die Heizungsanlage ist damit sofort funktionsfähig. Auch die Montage der Heizungspaneele oder -platten ist einfach. Die Heizung kann im normalen Stromnetz mit 230 Volt betrieben werden und benötigt keine weitere Absicherung. Die Wärmeleistung ist dabei sehr effizient: Sie beträgt bei einigen Produkten bis zu 96 Prozent.
Die unkomplizierte Montage erspart viel Zeit und Aufwand beim Einbau, die Bedienung der Heizungsanlage ist einfach, und Nebenkosten für Wartungen oder Reparaturen gehören der Vergangenheit an.
Zu diesen messbaren Vorzügen der Infrarotheizung kommt noch der Wohlfühlfaktor. Die Strahlungswärme der Infrarotheizung steigert Ihre Lebensqualität erheblich.


 

Copyright 2008 - 2014 Helvetic Europa - All Rights Reserved