INFRAROTHEIZUNG

Versierte Heimwerker montieren ihre neue Infrarotheizung ohne große Anstrengung selbst.
Für alle anderen haben wir Arbeitsschritte formuliert, mit denen die Montage problemlos gelingt. Hier eine kleine Übersicht, wie viel Zeit Sie für die Montage kalkulieren müssen:
Wandmontage :
Aufhängung: Dübellöcher, Dübel+Schrauben;
Anschluss: Kabel lose ins regelbare Steckdosenthermostat;
FERTIG in ungefähr  20 Minuten;

Deckenmontagen im bestehenden Bau
Aufhängung: Dübellöcher, Dübel+Schrauben;
Anschluss: Kabel durch Kabelkanal zum Thermostat, Thermostatanschluss und -einbau in Augenhöhe, Anschluss an die Stromverteilerdose in Raum mit Kabelführung in Kabelkanal;
FERTIG in circa 2 Stunden;

Deckenmontage bei Sanierung
Aufhängung: Dübellöcher, Dübel+Schrauben;
Anschluss: Kabel unterputz verlegen bis zum Thermostat, Thermostatanschluss und -einbau in Augenhöhe, Anschluss an die Stromverteilerdose in Raum mit Kabelführung unterputz;
FERTIG je nach Aufwand in 4-6 Stunden;

 

Copyright 2008 - 2014 Helvetic Europa - All Rights Reserved